Giulien Pop

Giulien Pop

Giulien Pop wurde 1975 in Rumänien geboren. Er besuchte die Musikschule sowie das Musik-Gymnasium in Klausenburg. Danach studierte er an der Musikakademie in Klausenburg mit Hauptfach Fagott und schloß die Ausbildung als Diplom-Musiklehrer und Orchestermusiker ab. Nach seiner Übersiedlung nach Deutschland begann er eine künstlerische Ausbildung mit Hauptfach Kammermusik für Bläser an der Hochschule für Musik in Trossingen. Schon während seiner Studienzeit nahm er an verschiedenen Wettbewerben teil und erzielte mehrere Preise. Er ist Mitglied des Reedeal-Fagottquartetts.

zurück zur Übersicht